PATAVIA Immobilien - Mitglied im IVD

Mitglied im Immobilienverband Deutschland IVD

Um die erforderliche hohe Qualifikation seiner Mitglieder sicherzustellen, hat der IVD strenge Kriterien für die Aufnahme neuer Mitglieder in den Verband formuliert. Ordentliches Mitglied kann nur werden, wer im Sinne des § 34 c GewO persönlich zuverlässig ist, geordnete Vermögensverhältnisse nachweisen kann, eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat und über ausreichende Fachkenntnisse verfügt.

Aufnahmevoraussetzung ist daher eine abgeschlossene Ausbildung zum Immobilienfachwirt oder die erfolgreiche Teilnahme an IHK-Zertifikatslehrgängen oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Immobilienkaufmann/zur Immobilienkauffrau bzw. zum Kaufmann/-frau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft sowie die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung durch Teilnahme an den IVD-Fortbildungsmaßnahmen.

Darüber hinaus fordert die Aufnahmeordnung des IVD grundsätzlich den Nachweis mehrjähriger Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft oder ein abgeschlossenes Studium mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt sowie zwei Branchenreferenzen, damit sich der IVD über die Tätigkeit und den Ruf des Bewerbers informieren kann.

Durch unsere Mitgliedschaft verpflichten wir uns gleichzeitig zur Anerkennung und Beachtung der IVD-Standesregeln und der IVD-Wettbewerbsregeln.