PATAVIA Immobilien - Immobilienmakler Braunau Hochburg-Ach Patavia GmbH

Immobilien in Österreich kaufen oder verkaufen

Durch unsere Grenznähe zu Österreich betreuen wir immer mehr Käufer und Verkäufer als Immobilienmakler auch auf österreichischer Seite in der Region um Hochburg-Ach und Braunau.

Der Immobilienkauf für deutsche Staatsbürger ist in Österreich grundsätzlich nicht so einfach, wie man es aufgrund der EU-Mitgliedschaft Österreichs erwarten würde. Die Alpenrepublik hat einige Beschränkungen eingeführt, die sich zudem von Bundesland zu Bundesland unterscheiden. In der Regel ist eine Zustimmung der Ausländer-Grundverkehrsbehörde der jeweiligen Landesregierung nötig. Diese Regelungen wurden eingeführt um in bestimmten Regionen den Kauf von Ferienwohnungen und Zweitwohnsitzen einzudämmen.

Der Erwerb eines Hauptwohnsitzes in Österreich ist in der Regel unproblematischer für EU Bürger.

Auch bei der Abwicklung des Kaufs bestehen einige gravierende Unterschiede zum deutschen System. Eine notarielle Beurkundung des Kaufs ist beispielsweise in der Alpenrepublik nicht zwingend vorgeschrieben. Ein einfacher schriftlicher Kaufvertrag ist ausreichend. Lediglich die eigenhändige Unterschrift unter dem Kaufvertrag muss notariell beglaubigt werden. Wie empfehlen unseren Kunden jedoch immer den Abschluss eines notariellen Kaufvertrages.

Die Nebenkosten für den Immobilienerwerb in Österreich beinhalten neben der Maklerprovision die Notarkosten von ca. 1,8 Prozent, Grunderwerbssteuer von ca. 3,5 Prozent und die Kosten für den Grundbucheintrag von ca. 1,1 Prozent des Kaufpreises.  

Wir betreuen unsere Kunden bei der kompletten Abwicklung des Verkaufs oder des Kaufs von Anfang an und stehen aktiv und beratend bis weit nach Kaufvertragsabschluss aktiv und beratend zur Seite.

Fragen zu Auslandsimmobilien?

Sprechen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie bei Ihren Anliegen oder nennen Ihnen die passenden Ansprechpartner.